pool-party-002-small

Pool-Party ohne Wasser

Temperatio hat im Janaur 2011 für Veolia Umweltservice ein Dinner im stillgelegten Stadtbad Steglitz geplant und veranstaltet. Für eine Nacht erstrahlte der Glanz vergangener Zeiten völlig neu und eine charmante Ruine glitzerte im Schein hunderter Kerzen. Jasmine Thomas sorgte mit Ferdinand Kumpfmüller für die richtige musikalische Untermalung und die Gäste griffen entspannt zur Champagner-Schale. Denn noch kurz vor der Tür glaubten sie, sie würden tatsächlich schwimmen gehen… die Geschäftsleitung hatte mitteilen lassen „Badesachen sind mitzubringen!“ – die Überraschung war gelungen, der Abend wunderschön und unvergesslich!

Inga Hendrischk hat stimmungsvolle Photographien gezaubert, die in der Galerie zum offiziellen Bewundern frei gegeben sind! Nicht zu vergessen der Einsatz von mecom marketing Chef Kai Brandt aus Hannover, der die Projektleitung während des Aufbaus im Stadtbad übernahm. Danke an ein großartiges Team!

Kommentare sind geschlossen.